OKINAWA DATENBANK

Maruta Craft

Einkaufen

Maruta Craft
Bei „Ushumai“ (alter Mann bzw. Großvater) und „Nmii“ (alte Frau bzw. Großmutter) des „Angama“ handelt es sich um ein Pärchen, weshalb ihre Masken als Glücksbringer gelten, die Familienglück und Wohlergehen für kommende Generationen garantieren sollen.
Bei „Maruta Craft“ auf der Insel Ishigaki kann man viele handgefertigte Werke des berühmten Angama-Maskenbauers Yusei Taba sehen.

Adresse
Okinawa-ken, Ishigaki-shi, Hirae, 80−2
Telefonnummer/FAX
0980-82-7392
Website
http://yae-trip.jp/id869/